Breath Play

Atemreduktionsspiele können sehr spannend, aber auch sehr gefährlich sein.

Erfahren Sie in meinem neuen Workshop alles Wissenswerte über

 

- Anatomie und Physiologie

- Sicherheit im Spiel mit dem Körper

- Warum macht man sowas überhaupt 

- Warum kann es für einen erregend sein und für andere nicht

- Was genau ist lebensbedrohlich

- Vorsorge - wie schaffe ich größtmögliche Sicherheit für uns beide

- Mögliche (und unmögliche) Spielvarianten

- Nachsorge - wie geht es der Seele danach

 

Ich rede nicht drumrum sondern mache klar, um was es geht - Verstärkung der Erregung durch intensive Körpererfahrung. Den Einen bringt es ganz zu sich und ins Hier und Jetzt.

Unpassend angewandt kann es traumatisierend sein.