Blog abonnieren per RSS-Feed


XPlore 2017

Ich freue mich sehr auf die diesjährige XPlore in Berlin! Es wird wieder tolle Workshops geben mit vielen wundervollen Freunden.

Empfehlungen

Ich habe in den Wintermonaten viel gelesen und fand folgende Bücher klasse :

Juli Zeh - Unterleuten (Der ganz normale Wahnsinn in einem Dorf im Umland von Berlin)

Clemens G. Arvay - Der Heilungscode der Natur (Warum wir viele Stunden im Wald verbringen sollten, ein Gesundmach-Buch)

Campbell - China Study (Warum wir uns vegan ernähren sollten) als Hörbuch gelesen von Christoph Maria Herbst

Yella Cremer - Neuauflage mit neuen Inhalten : Das G-Punkt-Handbuch für Sexgötter (wieder ein Meisterwerk meiner Freundin und Kollegin Yella)

 

Kräuterwanderung mit meiner Freundin Margarete Herrmann in Zehlendorf am 1.4.17

 

Party für Techno-Freunde: Am 2.4.17 wieder im Maxxim ab 19h mit DJ Tiefton genialer Techno! 

0 Kommentare

Schwelle Adieu

Schade, schade, schade, dass es diesen hervorragenden Veranstaltungsraum nicht mehr gibt !

Ich freue mich auf eine neue Location und nehme Vorschläge gern entgegen.

0 Kommentare

Ab März neue Termine

Ich freue mich sehr darauf, im März wieder neue Termine für die "offenreden"-Frauengruppe anzubieten. 

Einzel - Termine in Berlin gibt es ab 10.März 2016.

Selbstbefriedigung gegen Scheidentrockenheit

Meine Fortbildung am Wochenende mit Peter Gehrig war wieder sehr aufschlussreich. Ich finde es wunderbar, 3 Tage mit Fachleuten über Sexuelle Themen zu sprechen ! z.B.:

Frauen ab den Wechseljahren sollten sich mindestens 3x Woche selbst erregen, um die Durchblutung des Geschlechts anzuregen und so die Beschwerden wie Scheidentrockenheit und empfindliche Haut zu begegnen. Ausserdem wird damit die Östrogenproduktion angeregt und weiteren Krankheiten, die durch Minderdurchblutung entstehen, vorgebeugt.

0 Kommentare

 

31.3.2014

Das vergangene Wochenende stand wieder ganz im Zeichen "Sexocorporel" -

eine tolle Erweiterung meines Repertoires als Coach in Sachen Sexualität.

 

22.3.2014

Das letzte Seminar im Namashiva war gut besucht mit vielen liebevollen Frauen und Männern.

Es war mir eine große Freude, in diesen schönen Räumen den Kurs zu geben.

17.3.2014

Es sind noch Anmeldungen für kommenden Freitag möglich unter

http://www.men-tantra-shop.de/shop/produkte/22/1/10/workshops/

14.3.2014

Für die Kurse "Vaginale Lust" und "Vaginale Lust für Lesben" biete ich den Wiederholer_innen einen Sonderpreis von 29 € an (dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

Für Geringverdiener ist es immer möglich, über Ermäßigung zu sprechen.

5.3.2014

Ab sofort biete ich exklusive Einzelcoaching "Vaginale Lust" an.

Näheres zu finden bei "Exklusiv"

14.2. - zum Valentinstag...

Meine Seminare am 21.3. und 11.4.14 sind online !!

Facebook

Joyclub

Und natürlich bei www.namashiva.de !

1.2.2014

Nur für Lesben: am 11.4.2014 im Namashiva-Zentrum gibt es das Seminar "Vaginale Lust"

18.1.2014

Es wird am 21.März 2014 wieder ein Seminar "Vaginale Lust" geben, diesmal im schönen Zentrum

von Ingo Erhardt in der Motzstraße 22 in 10777 Berlin Schöneberg ! 

www.namashiva.de/

7.12.13

Eine Zusammenarbeit mit dem Namashiva Zentrum in der Motzstr. in Berlin kommt ins Gespräch..

 

6.11.13

WEIHNACHTSGESCHENKE... - wie wäre es mit einer Massage als Geschenk für den/die Liebste/n oder sich selbst? Ich komme mit meiner Massagebank zu Ihnen nach Haus.

 

5.11.13

Hier meine Empfehlung für das Abendprogramm: in der Mediathek des MDR nachzuschauen - weitere Sendungen siehe unten!

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/sendungverpasst100-multiGroupClosed_boxIndex-2_zc-081cc7ec.html

MAKE LOVE - Liebe machen kann man lernen "Das Experiment hätte furchtbar schiefgehen können. Die Sendung hätte sich anfühlen können wie der Moment, in dem die eigene Tante beim Geburtstag
des Großvaters über ihr Geschlechtsleben referiert. Es hätte
peinlich oder prüde, auch zu derbe werden können. Ja, zu diesem
Format braucht es Mut. Gut, dass der MDR ihn hatte. Gut auch,
dass der MDR mit den richtigen Leuten zusammenarbeitet." (ZEIT)

Mit "MAKE LOVE - Liebe machen kann man lernen" ist eine
fünfteilige Aufklärungsserie entstanden, welche es so noch nie
gab - stilvoll, leichtfüßig und nahe an den Menschen. Das
überwiegend in Leipzig, Hamburg und Berlin produzierte Format
wird zusätzlich durch Internet- und Radioangebote ergänzt.

Lernen auch Sie dazu - am 6.November 2013 um 22.20 Uhr geht es im MDR los. Weitere Ausstrahlungstermine folgen am 10.11, 17.11.,
24.11 und 01.12 jeweils um 22.20 Uhr im MDR und am 06.11, 13.11., 20.11., 27.11. und 04.12 jeweils um 22.20 Uhr um SWR.

Link zum Video (Steht auf der Seite auch zum Download
bereit!):http://vimeo.com/77705233

 

25.- 27.10.2013

Letztes Wochenende war ich auf dem wunderbaren Workshop "Approche Sexocorporelle" mit Dr. Gehrig - sexualmedizinische Diagnostik und Therapie zur Verbesserung der sexuellen Gesundheit. Ein tolles Konzept - habe viel gelernt und freue mich auf ein begeistertes Anwenden mit meinen Klienten.

 

16.9.2013

Der am 21. und 22.9. geplante Archetypen-Workshop wird verschoben, neuer Termin ist noch nicht bekannt, bei Interesse bitte nachfragen.

 

2.9.2013

Ich bin jetzt Fördermitglied bei TARGET ! Liebe Grüße an Rüdiger Nehberg !

 

25.8.2013

Heute im Park am Gleisdreieck hatte ich ein Gespräch mit Rüdiger Nehberg im Rahmen der RadioEins Sendung "Hörbar Rust". Mein Posting bei RadioEins:
Die Sendung mit Rüdiger Nehberg war exzellent heute nachmittag! Schöne Dialoge zwischen Bettina Rust und ihm - mit seinem wunderbaren Humor, trotz der sehr ernsten Sache, für die er sich engagiert, die weibliche Genitalverstümmelung ! TARGET heisst seine Organisation, die ich absolut unterstützenswert finde. Danke an RadioEins und Frau Rust, dass Sie diesen sympathischen Mann eingeladen haben.

 

28.7.2013

Bei heißen Temperaturen war es ein tolles Seminar in der schwelle7!

 

19.7.2013

Ich freue mich auf eine weitere xplore 26.-28.7. in Berlin, bei der auch eine Kurzversion meines Seminares "Vaginale Lust" stattfinden wird.

 

30.6.2013

Aufgrund aktueller Anfragen gebe ich mein Seminar "Vaginale Lust"  ab 10 Teilnehmern auch außerhalb.

Ask me for booking me and my seminar "Vaginal Pleasure" - write to: info@coachlea.de

 

24.6.2013

Der neue Termin für den Archetypen-Workshop steht fest : 21. und 22. September 2013 schwelle7

 

13.5.2013

Gesundheitsfragen...

 Hallo Lea,
> ich habe Gefallen gefunden am Fisting..habe auch einen sehr einfühlsamen Partner dazu, der relativ kleine Hände für einen Mann hat.
> Habe trotzdem jedes Mal danach tagelang Ausfluß und man merkt einfach, dass es mechanisch scheinbar zu sehr gereizt wurde. Gibt's da was, was man vielleicht gleich danach tun kann? Riecht dann ja auch unangenehm etwa ne Woche lang *snief* Danke für Deine Antwort, lG

Liebe Fragende, das kann an mehreren Dingen liegen,
- wann war Dein letzter Gyn-Besuch - hast Du vlt. eine latente Infektion? Denn riechen sollte es gar nicht.
- was benutzt ihr für Gleitmittel?
- helfen können Scheidenspülungen mit Joghurt oder Apfelessigwasser (so verdünnt, dass es angenehm säuerlich schmeckt, so ähnlich, wie das Scheidenmillieu sein sollte), um Reste des Gleitmittels auszuschwemmen - bitte anwärmen.
Aber bitte zum Doc gehen und die Flora prüfen lassen. Erst wenn wirklich alles o.k. ist und ihr "sauber gearbeitet" habt, ist die Selbstbehandlung genehmigt.
LG Lea

 

19.4.2013

Die Fortbildung mit David SCHNARCH, Autor bekannter sexualpychologischer Bücher, war spannend und lehrreich - wer ist sich zum Beispiel schon bewusst, dass sich im Laufe des Lebens ändert, was uns reizt und befriedigt - ebenso, wie die körperlichen Reaktionen und Funktionen nicht gleich bleiben.

 

15.4.2013

Ein neuer Termin für das Archetypen-Seminar zusammen mit Vesna steht fest : 22. und 23. Juni 2013 in der Schwelle7 - Anmeldungen nehme ich gern entgegen !

 

19.3.2013

Derzeit biete ich das Seminar "Vaginale Lust" ausschließlich als Exklusivveranstaltung an. Buchungsanfragen bitte direkt bei mir.

 

12.2.2013

Die neue Email-Adresse funktioniert... info@coachlea.de

Es gibt neue Texte bei "Sexualität"

 

25.1.2013

Der Archetypen WS war wieder super ! Der nächste ist für Juni in Planung.

Ebenso ein 5-Tages Seminar für Männer und Frauen, in denen die männlichen und weiblichen Archetypen behandelt werden.

 

14.1.2013

Die Vorbereitungen für den Archetypen-Workshop in der LoveBase laufen auf Hochtouren - noch sind Anmeldungen möglich.

Es wird ein exklusiver Kreis sein, in dem wir intensiv arbeiten können. Ich freue mich drauf!!