Der Sommer 2020 war spannend mit meinen Workshops

Im September war ich in der Spitzmühle bei der diesjährigen Mini-Xplore, eine ganz wundervolle Veranstaltung trotz der diesjährigen Einschränkungen. Ich habe einen neuen Workshop entwickelt, der sehr gut angenommen wurde und auch mit den Corona-Regeln kompatibel war.
"Offenreden. Für eine erfüllte Sexualität".
Wer will schon warten, bis es zu spät ist, um die tiefsten Wünsche endlich mal auszusprechen? Ich freue mich über die Begeisterung der Teilnehmenden, die "ausgepackt" haben. Diesen Workshop will ich auch im IKSK anbieten.

Kosten: 15€ für Geringverdiener_innen, 20€ für Normalverdiener_innen

 

Und es gibt ein paar neue Ideen:

Was ist Conscious Kink / BDSM und wie geht das?

Spanking für Anfangende


Im Sommer 2019 war ich beim Insel Festival der Blauen Blume 

und 21.-25. August 2019 bei der Sexolution (Festival) in der Nähe von Wien und gab dort Workshops.