Erfahrungsbericht Vaginale Lust

Mein Erlebnis am 28.10.2015

*****    Vaginale Lust - mit Coach LEA   *******
Huiii…ich dachte an einen „normalen“ Yonimassagekurs“ und wurde einen Tag zuvor von meinem Freund darauf aufmerksam gemacht, dass es sich um FISTEN handelt. Spannend wie dieses Thema gleich diverse Widerstände aktiviert hat. 1000 Gründe haben sich plötzlich aufgetan, vielleicht doch doch keine Zeit zu haben  für diesen Workshop. Jedoch war meine Neugierde, die schwäbische Grundhaltung gegenüber der geleisteten Anzahlung sowie ein Vertrauen an das Universum, mir immer die richtigen Herausforderungen für mein Fortkommen zu schicken groß genug um daran teilzunehmen.
Wie wunderbar sich Ängste schon in den ersten Momenten verflüchtigen können, eine reine Frauengruppe, neugierig, leicht zögerlich und dennoch mutig, bewusst und fürs eigene Glück aktiv, hinterfragend und forschend - 
Lea hat mit ihrer ruhigen und direkten Art, dann und wann trockenem Humor sowie einer unglaublich tollen Stimme, meine ganze Aufmerksamkeit und Offenheit in Sekunden für sich gewonnen. Innerhalb weniger Stunden ist ein toller Mix aus Fachwissen, offener Meinungsteilung, Vorführung und eigenen Experimenten entstanden der mich dieser „eindringlichen“ Thematik geöffnet hat. Mein Interesse hier weitere Nachforschungen zu betreiben ist geweckt - für die Lust, für die physische Gesundheit und die Heilung … Lea, ich danke Dir sehr!    
 Julia


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

JC-Kommentare:

zum Workshop 6.5.2011 in der schwelle7

Liebe Lea, vielen Dank für diesen schönen Workshop. Als ich zuerst darüber las, wirkte es auf mich erst einmal befremdlich. Doch war mein Interesse geweckt und du hast mit deiner liebevollen, ruhigen Art den Vortrag und die Demonstration wirklich zu einem schönen, eindrucksvollen Erlebnis für mich werden lassen. Meine Vorbehalte sind ausgeräumt und ich kann das VAGINAL FISTING als eine der vielen Möglichkeiten sehen, sexuelle Energie aufzubauen und zu integrieren. Und das Grobe, das mir daran zu sein schien, verschwand durch deine sanfte und warme Art und läßt es mich als eine ruhige, für beide sehr intensive und innige, Vertrauen voraussetzende aber auch neu schaffende Erfahrung erscheinen.
LG

 

Danke

während der Anfahrt stelle ich mir die Frage, ob es wirklich gut war, meine Partnerin für diesen Workshop zu begeistern. Es kann (und soll) ja doch sehr intim werden - wie sind die anderen Teilnehmer - wie achtsam wird Lea wohl sein. Gut, sie und ich hatten uns zur Anmeldung entschlossen und wir werden das gemeinsam durchstehen. 
Wir erreichen die Räume, werden sehr lieb empfangen und fühlen uns willkommen. Lea gelingt es durch ihre klare und zugleich warme Art, dass wir uns schon nach der Vorstellungsrunde als Gruppe fühlen. Nun kommt der theoretische Teil, in dem sie wirklich alles anspricht und jeden Teilnehmer einbezieht. Hierbei ist ihr Humor und ihre persönliche Erfahrung sehr hilfreich.
Nach einer kleinen Pause sind wir gespannt auf die Live-Demonstration mit ihrer Freundin. Fast gebannt sitzen wir alle in der Runde und erleben live die Faszination des vaginalen Fisting.
Meine Partnerin und mich hält nun nichts mehr beim zusehen - wir werden aktiv und empfinden es als liebevolles Kümmern, dass Lea des öfteren nach uns sieht.
Danke an Dich, Lea - es war ein sehr bereichernder Abend und wir waren beide sehr froh, dass wir den Mut zur Anmeldung hatten.
Mach weiter so und ich möchte diesen Workshop mit Dir absolut empfehlen!

Viele Grüße von Günther


zum Workshop 8.7.11 in der schwelle7

dein workshop Vaginales Weiten hat mir sehr gut gefallen!

du warst nett und klar, die location schwelle7 fand ich inspirierend, wir hatten viel raum, zeit und ruhe, deine erklärungen im 1. teil fand ich fachkundig und gut verständlich, ich hatte raum, meine fragen zu stellen und du hast klar geantwortet. du hast tipps gegeben und eigene erfahrungen eingebracht.
deine demonstration der praktik im 2. teil war achtsam und sinnlich, ausführlich und faszinierend. es war auch hier wieder raum für fragen. bereits das zusehen verdeutlichte viel: deine hände sprachen bände *g*und der passive part genoss dich sehr intensiv. rundum: ich war sehr angetan und freue mich auf deine nächsten workshops zu anderen themen. danke für deine inspirierende initiative!
schöne grüsse aus der sonne

 

Danke für den interessanten Workshop

Liebe Lea,
Dein Workshop war äussert interessant. 
Durch Deine behutsame und offene Art hast Du uns dieses ungewöhnliche Thema auf faszinierende Weise näher gebracht.

Herzliche Grüße
Anja und Ralf.

 

zum Workshop 8.2.2012 in der schwelle7

Hi Lea, toller Abend mit Dir! Spannend, entspannt, interessant und kurzweilig. Und ein schönes Bunny, die M. Sehr nett! Du hast das mit einer Ruhe und Hingabe gemacht, das ist nachhaltig. Schade, dass ich so müde war, ich hätte das gern auch mal selbst von einer fachkundigen Hand erlebt.

Herzliche Grüße Dina

 

zum Workshop 1.11.2012 in der LoveBase

Vaginale Lust!

Liebe Lea, 
vielen Dank für den tollen Workshop im LoveBase gestern! Für uns war es ein sehr runder, intensiver Abend in der von dir geschaffenen achtsamen und sehr natürlichen Atmosphäre. Schon nach den ersten Minuten wirkte es für uns genauso normal, in größerer Runde über Fisting zu reden, wie an einem Kochkurs teilzunehmen (war dann aber doch viiiel aufregender und intensiver ;-) 
Beim praktischen Teil hatten wir eine sehr schöne und von dir liebevoll unterstützte "Session" miteinander, danke!
Wir freuen uns auf neue Workshop-Angebote von dir! T+A

 

JC = Joyclub

schwelle7 = Veranstaltungsort in Berlin Wedding

LoveBase = Veranstaltungsort in Berlin Schöneberg